News

Finsterwalder hilft im Katastrophenfall

Ob in Krisengebieten oder nach Naturkatastrophen - oftmals kommen Menschen unverschuldet in Situationen, in denen sie auf Hilfe angewiesen sind.

Überschwemmungen, eingestürzte Häuser, Vermisste und Tote: Im Westen Deutschlands haben Unwetter Mitte Juli 2021 große Zerstörung hinterlassen.

In den Tagen nach der Flut organisieren Hilfsorganisationen Notunterkünfte, unterstützen die Suche nach Vermissten und leisten medizinische Hilfe. Und die Hilfe geht weiter. Die Vereine helfen bei Aufräumarbeiten und beim Wiederaufbau. Sie unterstützen traumatisierte Menschen und sorgen für sauberes Trinkwasser.

Die Finsterwalder Gruppe hat sofort mit mehreren Großspenden von über 30.000 € an Hilfsorganisationen deren Einsätze unterstützen können.

Damit leisten wir einen Beitrag, innerhalb kürzester Zeit eine funktionierende, strukturierte Hilfe vor Ort aufzubauen und den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Gemeinden zur Seite zu stehen.





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies für die folgenden Anbieter:


Ablehnen Auswahl aktzeptieren Alle Cookies akzeptieren