News

Die europaweit einzige Fachmesse zur Gefahrgut- und Gefahrstofflogistik

Die Fachmesse Gefahrgut // Gefahrstoff in Leipzig ist die europaweit einzige spezialisierte Plattform für Anbieter und Anwender.

Die Fachmesse Gefahrgut // Gefahrstoff in Leipzig ist die europaweit einzige spezialisierte Plattform für Anbieter und Anwender von Lösungen, Produkten und Leistungen des Gefahrguttransports, der Lagerung und Intralogistik von Gefahrstoffen und des sicheren Umgangs mit gefährlichen Gütern und Stoffen. Durch die Kombination von Ausstellung, Fachprogramm und Live-Aktionen ist die Gefahrgut // Gefahrstoff der Branchentreff für fachlichen Austausch und Geschäftskontakte.

Mit einer um 30 Prozent gewachsenen Ausstellungsfläche und einer konsequenten Positionierung als europäische Branchenplattform ist die Veranstaltung vom Start weg ein wichtiger Treffpunkt für Aussteller und Fachbesucher aus dem In- und Ausland.

Auf der Leipziger Messe stellen vom 9.April bis 11.April 2019 über 60 Unternehmen ihre Lösungen, Produkte und Leistungen für den Gefahrguttransport, die Lagerung, die innerbetriebliche Logistik von Gefahrstoffen und die maximale Sicherheit im Umgang mit hochsensiblen Gütern und Stoffen vor.

Als regionaler Logistiker präsentiert Finsterwalder Transport und Logistik auch in diesem Jahr sein Unternehmensprofil auf der Messe. Im Fokus steht hierbei das große Gefahrstofflager am Standort in Halle/Saale. Auf einer Fläche von über 10.000 m² können bis zu 5.760 to Gefahrstoffe fast aller Klassen gelagert werden. Das Gefahrstofflager verfügt über eine Genehmigung nach Bundes-Immissionsschutzgesetz. Es ist auch mit den modernsten Sicherheitseinrichtungen ausgestattet.

Mit seinem qualifizierten und besonders geschulten Personal kann Finsterwalder neben der klassischen Lagerung zahlreiche logistische Zusatzdienstleistungen wie umpacken, etikettieren oder kommissionieren übernehmen.

Zusätzlich verfügt das Gefahrstofflager in Halle/Saale über eine Zulassung als offenes Zollager.
Auf der Fachmesse Gefahrgut // Gefahrstoff konnten zahlreiche Kundengespräche geführt werden. Viele Verlader aber auch Anbieter aus den Bereichen Verpackung, Ladungssicherung, Entsorgung oder Digitalisierung nutzten unseren Messestand als Kommunikationsplattform.
 
Sie benötigen weitere Informationen ? Bitte kontaktieren Sie uns:
Finsterwalder Transport und Logistik GmbH
Standort Halle/Saale
Herr Sven Köcke
Telefon: +49 (0) 345 1228 – 131 oder per E-Mail: sven.koecke@finsterwalder.com





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies für die folgenden Anbieter:


Ablehnen Auswahl aktzeptieren Alle Cookies akzeptieren